aktuell

Herzlich Willkommen auf unserer Webseite!

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu unseren Aktuellen Veranstaltungen. Falls Sie Mitmachen oder Spenden möchten, dann schauen Sie bitte unter diese Rubriken. Weitere Informationen finden Sie unter Über uns und unter unserer Vereinssatzung. Wir laden Sie ein unsere Bilder zu den verschiedenen Veranstaltungen anzuschauen um einen Vorgeschmack auf unsere Arbeit zu bekommen!

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns in Kontakt treten.


Internationaler Tag der Muttersprache -                       dia internacional del idioma materno

ES

El 21 de febrero celebremos el Día Internacional de la Lengua Materna de una manera especial. Celebramos el multilingüismo, los idiomas materno, paterno y de los abuelos y, por lo tanto, las familias que hablan más de un idioma en la vida cotidiana. El Dr. Monica Bravo Granström, experta en multilingüismo y directora ejecutiva de la academia de educación científica en el PH Weingarten es nuestra invitada. Junto con ella y dos oradores para la educación y el desarrollo, abordaremos la cuestión de cómo las familias pueden lograr el multilingüismo en las diferentes fases de la migración y qué significa esto para el futuro de nuestros niños y nuestra sociedad.

Dr. Bravo habla tanto español como alemán.

El 21 de febrero a las 5 p.m., en el Welthaus de Heidelberg,
Willy Brandt Platz 5, Heidelberg
La entrada es gratuita, el número de participantes es limitado.
Se requiere inscripción: au.bunte.brise@gmail.com


D
Am 21.02. feiern wir den internationaler Tag der Muttersprache in einer besonderen Weise. Wir feiern die Mehrsprachigkeit, die Mutter-, Vater- und Großelternsprachen und damit die Familien, die mehr als eine Sprache im Alltag sprechen. Dr. Monica Bravo Granström, Expertin für Mehrsprachigkeit und Geschäftsführerin der Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung an der PH Weingarten ist unser Gast. Zusammen mit ihr und zwei Referentinnen für Bildung trifft Entwicklung werden wir die Frage an den Grund gehen, wie bei Familien in verschiedenen Phasen der Migration die Mehrsprachigkeit gelingen kann und was dies für die Zukunft unserer Kinder aber auch unserer Gesellschaft bedeutet.
Am 21. Februar um 17 Uhr in Heidelberger Bahnhofnähe.
Der Eintritt ist frei, die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.
Um Anmeldung wird gebeten: au.bunte.brise@gmail.com