Bunte Brise e.V.

 

 

Wir sind ein nach deutschen Vereinsrecht anerkannte und eingetragene gemeinnütziger Verein, der sich als Migranteorganisation seit 2015 für entwicklungspolitische Arbeit in der Metropolregion Rhein Neckar engagiert.

 

Unsere Mitglieder sind hauptsächlich Hispanoamerikanische Migranten, die einen Beitrag zur deutschen Gesellschaft leisten möchten. Wir arbeiten im Bereich der Entwicklungspolitik und leisten einen Beitrag aus Sicht unserer Berufe und unserer ursprungliche Kultur. Zwischen  uns gibt es Biologen, Juristen, Wirtschaftswissenschaftler, Psychologen, Beraterinnen unter andere Berufe.

Wir arbeiten innerhalb der Entwicklungspolitik in Bereichen wie Nachhaltigkeit, Entwicklung, Integration und interkulturelle Offenheit. Innerhalb dieser Säulen entwickeln wir verschiedene Projekte, die zu einer einen aufmerksamerer Haltung gegenüber der Weltproblemen führen sollen. Je nach Projekt werden wir von Ministerien, Gemeinden oder privaten Organisationen unterstützt.

GESCHICHTE


Unsere Organisation wurde von einer Gruppe von an Hispanoamerika und seiner Kultur interessierten Frauen gegründet.
Alles begann mit der Organisation diverser Veranstaltungen zu Produkten aus Lateinamerika, betrachtet aus dem Blinkwinkel der Nachhaltigkeit und des verantwortungsbewussten Konsums, welche u.a. in dem Deutsch-Amerikanischen Institut (DAI) und in der Universität Heidelberg stattfanden.
Nach und nach formierte sich eine Gemeinschaft von Fachleuten, die der Wunsch vereinigte, ihr Wissen interdisziplinär in Projekten zur Förderung der Entwicklung in Deutschland und der lateinamerikanischen Völker einzusetzen.

 
Nun sind wir also eine offene  Gemeinschaft von deutschen, ausländischen und multikulturellen Familien, die zusammenarbeiten, um erfolgreiche Entwicklungsprojekte umzusetzen.

Kontakt

Verein Bunte Brise e.V.

Konrad-Adenauer-Str. 15

69221 Dossenheim

 

+49-6221 7275910

info@bunte-brise.org

Quicklinks